Die Physiotherapie Reinke in Berlin / Prenzlauer Berg nutzt, um Ihnen einen komfortablen Service zu bieten, auf ihren Seiten Plugins und Cookies von Dritt­an­bietern.
Mit dem Besuch unserer Web­seiten unter www.physiotherapie-reinke.de bestätigen Sie, unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis genommen zu haben und stimmen diesen zu. Okay, Info verbergen.

Historie.

Subheader.

Die Physiotherapie Reinke wurde ursprünglich in der Gotenstraße 34 in Berlin Schöneberg als Privatpraxis eröffnet. Die Nachfrage stieg recht schnell, allerdings scheuten viele Patienten den seinerzeit nötigen Aufstieg in die dritte Etage und auch die Anbindung an den Nahverkehr war nicht optimal. So nutzte Herr Reinke die Möglichkeit, die ehemaligen Empfangsräume der Treibhaussauna in Berlin Prenzlauer Berg zu mieten und zu einer Praxis mit Kassenzulassung umzubauen. Hier gab es dann einen ebenerdigen Zugang, ideale Verkehrsanbindung und eine gute Auslastung. Zu der guten Auslastung trug auch die direkte räumliche Verbindung zur Treibhaussauna im Hinterhaus bei. Leider wurde das Haus zum Jahreswechsel 2013/2014 verkauft und der Treibhaussauna als langjährigem Mieter gekündigt. Nach Verlust dieses wichtigen Kooperationspartners und im Wissen um anstehende massive Baumaßnahmen suchten wir nach neuen Räumn und wurden gleich um die Ecke fündig: in der Milastraße 7 gab es Räume, die für eine kleine aber feine Privatpraxis ideal erschienen, in der Ryckestraße gab es ein Kaufobjekt, daß zu einer Kassenpraxis umgestaltet werden sollte. Wider alle Erwartungen kam es jedoch nicht dazu: ein Investor erwies sich als zahlungsunfähig und die Finanzierung der Immobilie kam nicht zustande. Es blieb die inzwischen fertiggestellte Privatpraxis in der Milastraße. Um unsere bei den gesetzlichen Krankenkassen versicherte Stammkundschaft nicht gänzlich zu verlieren, war es notwendig, aus der Privatpraxis eine Praxis für „alle Kassen“ zu machen. Das war schwieriger als gedacht, ist uns aber gelungen und seit November 2016 können wir wieder mit allen Krankenkassen abrechnen. Wir sind weiter dabei, unsere Angebotspalette für Sie zu erweitern. Für Anregungen und hilfreiche Hinweise sind wir Ihnen dankbar.

⯅ zum Seitenanfang






RÜCKRUFBITTE

zwecks Terminvereinbarung senden  [INFO]